Wilkommen, Fremder!

Herzlich willkommen auf meiner kleinen, privaten Internetseite. Auch wenn ich nicht mehr so motiviert bin wie noch in früheren Zeiten, eine eigene Homepage zu betreiben, möchte ich diesen virtuellen Ort dazu nutzen, mich zu erinnern, weshalb der Content auf diesen Seiten eher langsam, aber dafür stetig anwachsen wird…

Wilkommen, Fremder!
Ich, 2021

Die Jahre, so stelle ich in letzter Zeit verstärkt fest, sind mittlerweile ins Land gezogen, ohne dass das einem immer so bewußt war. Es ist viel passiert und ich hoffe, dass noch viel Schönes passieren wird.

Wer will, kann mich, mein Sein, meine Einstellungen und Interessen hier ein wenig abseits der persönlichen Begegnung kennenlernen.

Ich kann hier, im Gegensatz zu Facebook & Co. selbst bestimmen, was ich mitteilen möchte und muss nicht in Kauf nehmen, von hunderten Menschen, denen ich mal irgendwann in meinem Leben begegnet bin, als sogenannter „Freund“ mit abstrusem Gedankengut konfrontiert zu werden, so dass ich mich am liebsten fremdschämen und im Erdboden versinken möchte 🙂

Wer auch immer sich hierhin verirrt, dem wünsche ich, dass er sich in diesen merkwürdigen Corona-Zeiten seinen Verstand, sein Herz und vor allem seine Gesundheit bewahrt.

Wer das Bedürfnis hat, mich abseits des virtuellen Raumes treffen zu wollen, der darf mich gerne bei Threema (meiner favorisierten WhatsApp-Alternative) anschreiben.

Wilkommen, Fremder!

Wenn ich nicht antworten sollte, bedeutet dass aber auch, dass ich kein Interesse an einer Kommunikation und einem Treffen habe und da bitte ich dann um Verständnis… Denn eines ist mir in all den Jahren bewußt geworden. Der wichtigste Mensch bin ich mir selbst!

In diesem Sinne

Take care

Olaf Siebert im April 2021